§ Datenschutzerklärung

Allgemeine Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen, also etwa Name, Adresse, Nutzerverhalten oder E-Mail-Adresse. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Personenbezogene Daten anlässlich Ihres Besuchs auf dieser Website werden durch uns nur in sehr eingeschränktem Umfang erhoben, nämlich wenn Sie uns personalisiert über unser Formular „Karriere“ anschreiben und solche Daten selbst mitteilen.

Bei reiner informatorischer Nutzung unserer Webseite ohne sonstige Informationen seitens des Nutzers erheben wir keine personenbezogenen Daten. Lediglich die Daten werden erhoben, die der Browser automatisiert ermittelt, um Ihnen den Besuch der Webseite zu ermöglichen. Im Einzelnen sind dies



Diese anonymen Daten werden getrennt von personenbezogenen Datensätzen gespeichert und von uns in keinem Fall mit personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht, sodass Rückschlüsse auf eine bestimmte Person nicht möglich sind. Diese Daten werden zur technischen Administration der Webseite sowie zu internen statistischen Zwecken ausgewertet; eine Weitergabe an Dritte, erfolgt nicht, auch nicht auszugsweise.



Ihre Rechte als Betroffener

Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten. Auch können Sie Auskunft verlangen zur Herkunft der Daten, zu deren Empfängern oder deren Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden. Ferner können Sie Auskunft über den Zweck der Speicherung Ihrer Daten verlangen.

Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

Sie haben auch das Recht, gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern diese fehlerhaft erfasst worden sein sollten.

Ferner haben Sie das Recht, gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung für die Ausübung unseres Rechts auf freie Meinungsäußerung und auf Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder auch für die Geltendmachung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Sie können ferner gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten.

Ferner haben sie gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde für Datenschutz an Ihrem üblichen Aufenthaltsort oder Arbeitsplatz oder auch am Sitz unserer Kanzlei zu beschweren. Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an service-prozesse@ra-seiler.de .

Ihre Auskunftsersuchen, Widersprüche zur Datenverarbeitung oder Informationswünsche richten Sie bitte per E-Mail an service-prozesse@ra-seiler.de oder an die im Impressum genannte Adresse.

Datensicherheit

Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie zur Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden entsprechend dem aktuellen Stand der Technik laufend angepasst.



Fragen zum Datenschutz

Diensteanbieter gemäß § 13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle gemäß Art 4 DSGVO Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist die Kanzlei Seiler & Kollegen Anwalts GmbH (nähere Informtionen hierzu in unserem Impressum).

Ihre Fragen rund um unsere Datenschutzstandards beantworten wir gerne. Kontaktieren Sie uns etwa per E-Mail an service-prozesse@ra-seiler.de oder wenden Sie sich an unsere Datenschutzbeauftragte.



§ Datenschutzbeauftragter

Unsere Datenschutzbeauftragte ist Frau Cornelia Stephan.